VOLLKOMMEN IST KEINER ABER JEDER IST EINMALIG
/


LaBiosthetique Stade

 


MICROBLADING

 

Was ist Microblading?
Es handelt sich dabei um eine manuelle Methode der semi-permanenten Härchenzeichnung, die der Augenbraue eine perfekte Form verleiht.
Die Form wird nach dem goldenen Schnitt berechnet. Das Pigment wird mit einem sterilen Einmalwerkzeug in die obere Hautschicht eingearbeitet und lässt sich kaum von echten Härchen unterscheiden.

Wie lange dauert die Behandlung ?
Es sind zwei Termine erforderlich, die jeweils zwischen 2-3h dauern.

Ist eine Nacharbeit notwendig ?
Eine Nacharbeit erfolgt etwa einen Monat nach der Neuanlage und ist im Preis inbegriffen. In seltenen Fällen ist eine zweite Nacharbeit notwendig.

Verheilung

 

Der Heilungsverlauf eines Microbladings dauert in der Regel 28 Tage, da die Haut genau so lange braucht bis sie sich vollständig regeneriert hat. Man sieht das Ergebnis aber schon nach ca 10-14 Tagen.
Direkt nach der Behandlung ist die Farbe zunächst noch dunkler und die Augenbrauen wirken breiter. Sie werden um ca 10% schmaler nach der Verheilung.. In den darauffolgenden Tagen kann es zu einer leichten Schorfbildung kommen, die Farbintensität verringert sich um etwa 30-40%.
Während der Heilungsphase sollte neben Kosmetikprodukten im Augenbrauenbrereich auch auf Sport, Sonneneinstrahlung, Solarium- und Saunagänge verzichtet werden.

Wie lange hält ein Microblading?
Die Haltbarkeit eines Microbladings hängt u.a. vom Stoffwechsel, dem Hautalter sowie vom Hauttyp ab. Ein schneller Stoffwechsel sowie eine junge (sich schnell regenerierende) oder fettige Haut bewirken einen schnelleren Abbau der Farbpigmente. In seltenen Fällen kann auch eine zusätzliche Nacharbeit erforderlich sein. Im Durchschnitt sollte ein Microblading alle 1 – 1,5 Jahre aufgefrischt werden. Bei einem sehr schnellen Stoffwechsel oder einer fettigen Haut kann eine Auffrischung bereits nach 6-8 Monaten notwendig sein.

Das verheilte Ergebnis
Abgesehen der korrekten Arbeit der Artisten ist der Erfolg der Behandlung abhängig vom Gesundheitszustand der Haut, der Hautqualität, evtl. vorhandenen Farbpigmenten und der Nachbehandlung bzw. Pflege sowie von verschiedenen externen Faktoren.
Alle diese Faktoren liegen außerhalb der Kontrolle des Microblading Artists, so dass eine Garantie für die Behandlung ausgeschlossen ist.

Kann jeder ein Microblading bekommen?
Nein! Es spielen gesundheitliche Faktoren mit, die vorher besprochen werden müssen. Dazu dient ein Beratungsgespräch.
Im Anschluss eines solchen Beratungsgesprächs wird bei Zustimmung alles vertraglich Festgehalten. Eine Anzahlung in Höhe von 130,-€ muss am selben Tag oder spätestens eine Woche vor der ersten Behandlung getätigt werden. (Bar/EC)


Wie teuer ist das Microblading?
Microblading-Neuanlage inkl. einer Nachbehandlung innerhalb von 4-12 Wochen 420,-€

Auffrischen innerhalb von 24 Monaten 150,-€
Voraussetzung: Das Microblading
muss soweit zusehen sein, dass
keine Neuanlage mit Ausmessen
erforderlich ist.

*Nacharbeiten, die nicht innerhalb von 12 Wochen nach der Neuanlage wahrgenommen werden, werden als Auffrischung berechnet
*Eine Auffrischung nach 24 Monaten wird wieder als Neuanlage inkl. einer Nacharbeit berechnet


Bei weiteren Fragen zum Thema Microblading oder anderweitig, stehen wir gerne zur Verfügung.


Alexandra Greinert



... Unsere Arbeiten können Sie sich gerne auf unserer Instagram Seite ansehen:  https://www.instagram.com/studioalexb/




Alexandra Greinert - Haare und Kosmetik - Ihr Friseur in Stade - Ihre Kosmetik in Stade